Sandro Lasen verlässt die IG Oberkulm

Was sich schon seit längerer Zeit abgezeichnet hatte, wurde im 2018 zur Gewissheit. Unser sehr geschätztes, aktives und engagiertes Mitglied Sandro Lasen ist mit seiner Familie auf den Eichberg in Seengen umgezogen, um dort im Betrieb seiner Schwiegereltern tatkräftig mitzuwirken.

Nicht nur die IG Oberkulm, sondern auch die Schulpflege und - früher oder später wohl - auch die SVP Ortspartei verlieren einen sehr umtriebigen und wertvollen Mitstreiter.

Eine kleine Delegation der IG Oberkulm war am vergangenen Dienstag in den Eichberg eingeladen, um Sandro Lasen im Namen der Gesamt-IG offiziell zu verabschieden und ihm für die Zukunft alles Gute zu wünschen.

Sandro, wir werden Dich vermissen, und hoffen natürlich, dass Du nach wie vor immer wieder - von Heimweh gepackt - in Oberkulm anzutreffen bist.

Deborah Beyrouthy-Furter in die Kreisschulpflege gewählt

Die Oberkulmerin Deborah Beyrouthy-Furter wurde, mit Unterstützung der IG Oberkulm, in die Schulpflege der Kreisschule aargauSüd gewählt. Die Wahl der Schulpflege Mitglieder erfolgt gem. Statuten nicht etwa durch die Bevölkerung, sondern durch den Kreisschulrat.

Die IG Oberkulm gratuliert Deborah Beyrouthy-Furter herzlich zu diesem Erfolg, und wird sie - wo immer dies notwendig sein sollte - nach Kräften unterstützen.

Für mehr Informationen zur Kreisschulpflege oder zum Kreisschulrat empfehlen wir den folgenden Artikel in der Aargauer Zeitung:

https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/wyna-suhre/diese-16-haben-in-der-kreisschule-aargausued-das-sagen-133481869

Miriam Wapf verstärkt die Schulpflege in Oberkulm

Miriam Wapf hat am Wochenende die Wahl in die Primarschulpflege Oberkulm mit einem sehr guten Ergebnis geschafft.

Die IG Oberkulm gratuliert ihrem Mitglied ganz herzlich zu diesem Erfolg. Wir wünschen Miriam Wapf in ihrer neuen, heraufordernden Funktion viele schöne Momente und. Erfolgserlebnisse!

Im Namen der ganzen IG Oberkulm


Thomas Weber
Aktuar

Ersatzwahl Schulpflege Primarschule/Kindergarten Oberkulm

2. Wahlgang am 23.09.2018

Für den Rest der laufenden Amtsperiode 2018-2021 konnte der freiwerdende Sitz in der Primar-Schulpflege Oberkulm nicht im ersten Wahlgang besetzt werden. Deshalb findet am 23. September 2018 ein zweiter Wahlgang statt.

Durch das Engagement verschiedener IG Mitglieder wurden schlussendlich 2 Kandidatinnen gefunden, die für dieses wichtige Amt kandidieren. Beide Kandidatinnen bringen einiges an Erfahrung aus der Berufswelt und/oder dem Schulpflegewesen mit.

Beyrouthy-Furter Deborah, 1990, von Dottikon AG, Oberer Haselweg 2 (parteilos)

Wapf-Vogel Miriam, 1981, von Horgen ZH, Beromünster LU und Kölliken AG, Oberer Haselweg 7 (parteilos)

Hier geht's zur offiziellen Publikation der Gemeinde Oberkulm.